Wie reinigt man ein Grillrost?

Wie bekommt man Verkrustungen vom Grillrost?

Grillen ist des Deutschen liebstes Hobby, dabei spielt es keine Rolle welche Jahreszeit gerade ist. Wir grillen einfach gerne, da kann es auch sein das der Elektrogrill unter der Abzugshaube in der Küche platziert wird, weil das Wetter schlecht ist. Selbst im Winter bei Schnee schmecken frisch gegrillte Würstchen herrlich.

Doch wie bekommt man den Rost wieder sauber? Wer Gäste hat stellt sich nicht nach dem Grillen hin und schrubbt erst mal den Grill, meistens bleibt diese Arbeit für den nächsten Tag liegen.

Grillrost reinigenDas Grillrost darf ruhig bis zum nächsten Tag liegen gelassen werden, aber bitte nicht eintrocknen lassen. Sind die Verkrustungen erst mal an-, bzw. eingetrocknet bekommt man sie ohne langes schrubben nicht mehr ab.

Egal ob mit dem Kohlegrill, Gasgrill oder mit dem Elektrogrill gerillt wird, das Problem der Verkrustungen auf dem Grill sind die gleichen.

Ohne Mühe das Grillrost sauber machen
Einweichen ist das Zauberwort. Das Grillrost mit Spülmittel einreiben und in Zeitungspapier wickeln. Das Zeitungspapier nun schön nass machen und entweder das eingewickelte Rost in eine Tüte, Müllbeutel, Müllsack legen oder das Rost einfach auf den Rasen oder in den Schnee legen.
Am nächsten Tag sind alle Verkrustungen aufgeweicht und können mühelos abgerieben werden.

Das wird dich auch interessieren:

  1. Wie reinigt man Thermoskannen ? Auf lästiges schrubben mit einer Flaschenbürste kann verzichtet werden. Jeder...

Tags: Grill, reinigen, sauber

    Diese Fragen wurden beantwortet:
    • grillrost reinigen müllbeutel
    • |
    • wie reinigt man das backofengitter
    • |
    • wie reinigt man am besten grillrost
    • |
    • wie reinigt man ambesten einen grill
    • |
    • wie reinigt man einen elektrogrill
    • |
    • wie reinigt man grillrost
    • |

Comments are closed.