Wie macht man Eischnee?

Wie man aus Eiweiss Eischnee schlägt

Wie schlägt man Eischnee? Eischnee wird in den meisten fällen beim Backen, bei Dessert, wie Cremes oder Pudding benötigt.  Als erstes sollte darauf geachtet werden, dass die Eier frisch sind, denn um so frischer das Ei desto steifer wird das Eischnee.

Die benötigte Menge an Eier trennen, es darf kein bisschen Eigelb ins Eiweiß gelangen, sonst wird das Eiweiß nicht steif.

Die Schüssel und die Rührbesen, sollten Fettfrei sein. Nun das Eiweiß mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe solange schlagen bis es steif ist und man es mit einem Messer schneiden kann.

Beim schlagen wird Luft untergemischt  Die entstandenen Luftbläschen lassen es so aussehen, als hätte das Eiklar seine Konsistenz geändert.

Soll Zucker mit eingerührt werden, dann streut man ihn langsam ein, wenn das Eiweiß schon etwas steif geworden ist.

Wenn das EischneeEischnee nun unter die Rezept Masse gegeben wird, darauf achten, das das Eischnee nur untergehoben wird.

Beim rühren oder verarbeiten mit dem Mixer, würde die Luft entweichen und die ganze Masse würde zu fest werden und nicht mehr locker bleiben.

Das Eischnee sollte wenn möglich zügig weiterverarbeitet werden, wenn es zu lange in der Schüssel steht, wird es wieder flüssig.

Das wird dich auch interessieren:

  1. Wie macht man Rühreier Ein richtig gutes Rührei macht man so.. Zutaten für zwei...
  2. Wie macht man panierte Frikadellen? Panierte Frikadellen? Frikadellen mal anders, aber besonders lecker. Panierte Schnitzel,...
  3. Wie macht man Pizzateig mit frischer Hefe ? Pizza Teig selber machen, wie beim Pizzabäcker, ist von der...

Tags: Eier, rühren

    Diese Fragen wurden beantwortet:
    • wie macht man eischnee aus eiweiss
    • |
    • wie eischnee mit Handrührgerät schlagen
    • |
    • warum wird eischnee wieder flussig
    • |
    • was ist eischnee
    • |
    • eischnee wie macht man das?
    • |
    • wie macht man eischnee rezept
    • |

Comments are closed.