warum backen wir zum Weihnachtsfest ?

Weihnachtsbräuche – Backen und Schenken

Warum backen wir zu Weihnachten ? Schon die Germanen feierten lange Zeit vor Christi Geburt die Wintersonnenwende.

Damals wurden von den Menschen Opferbrote gebacken. Diese hingen sie in den Wind oder warfen sie in Wasser- das sollte vor bösen Geistern schützen.

Später im Christentum wurden dann aus den Opferbroten Weihnachtsbrote- unsere bekannten Stollen.

Irgendwann in der Geschichte des 5. Jahrhundert wurde aus der Wintersonnenwende, Weihnachten. Erst im 19. Jahrhundert begann man, Plätzchen zur Weihnachtszeit zu backen, das war billiger als Stollen.

Versuch die Suchfunktion oben rechts

Tags: Geschichte, Weihnacht

    Diese Fragen wurden beantwortet:
    • Warum backen wir Weihnachtsplätzchen?
    • |
    • warum backt man plätzchen zur weihnachtszeit
    • |
    • yhs-ddc_bd
    • |
    • warum backen wir weihnachtsplätzchen
    • |
    • warum backen wir in der weihnachtszeit
    • |
    • backen opferbrote
    • |

Comments are closed.