Wann muss ich meine Pille selber zahlen?

Wer übernimmt die Kosten für die Pille bei Arbeitslosigkeit?

Bis zum 20.Geburtstag übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für die Antibabypille. Ab dem 20. vollendeten Lebensjahr müssen junge Mädchen und Frauen die Pille selber zahlen. Die Pillen Rezept-Gebühr von 5 Euro muss schon ab dem 18. Lebensjahr bezahlt werden.

Eine Kostenübernahme der Pille ist dann möglich wenn eine Arbeitslosigkeit besteht oder nur ein geringes Einkommen vorhanden ist, in diesem Fall sollte man sich Informationen bei der Krankenkasse oder beim sozial-medizinischen Dienst holen.

Auch bei Krankheit kann -unter Umständen eine Kostenübernahme stattfinden, wenn zum Beispiel eine Hormonelle Erkrankung besteht, auch da sollte mit einem Facharzt gesprochen werden.

Wo bekomme ich die Pille billiger ? Wenn keine dieser Möglichkeiten in frage kommt, kann man durchaus ein paar Euro sparen wenn man einen Preisvergleich startet oder auch im Ausland ist die Pille Rezept-frei und günstiger zu bekommen.

Das wird dich auch interessieren:

  1. Wie macht man Schweineohren selber ? Wie macht man Schweineohren? Dies ist ein ganz simples Rezept...
  2. Wann darf abgeschleppt werden? Alle Parkplätze sind besetzt, die weitere suche nach einem Parkplatz...
  3. Welche Bücher muss man gelesen haben ? Gute Bücher sind oft ein Thema über das man sich...

Tags: Antibabypille, Kostenübernahme, Pille, Preisvergleich

    Diese Fragen wurden beantwortet:
    • ab wann gebühr auf pille
    • |
    • ab wann muss mann rezept bezahlen
    • |
    • ab wann muß man pille selber zahlen
    • |
    • pille SELBER BEZAHLEN VOLLENDETEN
    • |
    • bei Arbeitslosigkeit Pille und RezeptGebühr?
    • |
    • wann muss man für pille zahlen
    • |

Comments are closed.